WyberSpace

FAQ, Suchen, Heutige Beiträge
WyberSpace > openspace > Tipps für Unternehmungen

Hamburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.04.12, 09:49   #1
Chaosfamilie ist offline Chaosfamilie
 
Benutzerbild von Chaosfamilie
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen .... in der Nähe *bg*
Beiträge: 3.908
Standard Hamburg

Letztes WE waren wir mal wieder in Hamburg und haben ein bißchen auf Touri gemacht

In/auf den Colonnaden haben wir dann ein hübsches kleines Restaurant gefunden, das Tiffany´s. Bedienung war nett, Essen kam ratzfatz und war lecker und nicht ganz so teuer wie die anderen Restaurants an denen wir vorbeigeschlendert sind.

Und dann waren wir noch im Schwarzlichtviertel (danke nochmal an supermaus für den Tipp Anfang des Jahres), diesmal hatten wir reserviert (wichtig!!). Minigolf im halbdunkeln hat Spaß gemacht, die Bahnen sind der Hammer. Nur einen Nachteil hat das ganze, es werden im 6 Minutentakt Gruppen zu 6 Leuten reingelassen, am WE ist es superüberfüllt, entweder bringt man viel Geduld mit (ja mir ging irgendwann das Geschrei von mind 20 Kindern auf die Nerven) und stellt sich auf Wartezeiten an den Bahnen ein oder wenn man in der Nähe wohnt geht man unter der Woche, ich denke da ist es dann etwas entspannter.
__________________
Fremde sind Freunde die man noch nicht kennen gelernt hat

Ohne Tränen hätte die Seele keinen Regenbogen
  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.12, 10:27   #2
Nadja & Oxmox ist offline Nadja & Oxmox
 
Benutzerbild von Nadja & Oxmox
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: südl. v. HH in der Nordheide
Beiträge: 3.891
Standard

Hoteltips
__________________
Liebe Grüße
Nadja

Sohnemann 12/02
03/15
05/01 - 04/14
07/11
??/11

"Liebe ist, wenn das Herz, auf 4 Pfoten neben Einem läuft"
  Mit Zitat antworten
Alt 25.05.12, 08:57   #3
safistar ist offline safistar
 
Benutzerbild von safistar
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 6.310
Standard zoologisches museum

und wenn das wetter mal so gar nicht mitspielt und der reise-etat eh schon knapp ist, dann geht man einen nachmittag in das zoologische museum der uni und bestaunt dort ganz für lau walskelette, walross antje, braunbären etc.

die lieben das museum. man kann dort wunderbar zeit vetrödeln und tiere malen.

UHH : Biozentrum Grindel und Zoologisches Museum

und wenn das wetter dann wieder schöner ist, bummelt man noch ein wenig durch's grindel-viertel.

lg

safi
__________________
.
Bitte meine Postings nicht oder nur äußerst sparsam zitieren. Ich behalte mir vor, meine Threads auch wieder zu löschen.
___________________

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (A. von Humboldt)
  Mit Zitat antworten
Alt 25.05.12, 17:02   #4
safistar ist offline safistar
 
Benutzerbild von safistar
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 6.310
Standard buchtipp für kinder-touren

und wer gerne zu fuß eine neue stadt erkundet, dem können alle fis diese buch sehr an's herz legen:

Augen auf! Wir entdecken Hamburg - Stadtbegleiter für klein und groß

ein tolles buch, das wir schon sehr oft gebutzt haben und auch gerne immer wieder zur hand nehmen, wenn wir ausflüge planen.

lg

safi
__________________
.
Bitte meine Postings nicht oder nur äußerst sparsam zitieren. Ich behalte mir vor, meine Threads auch wieder zu löschen.
___________________

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (A. von Humboldt)
  Mit Zitat antworten
Alt 12.07.12, 09:10   #5
safistar ist offline safistar
 
Benutzerbild von safistar
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 6.310
Standard Gut Karlshöhe - Erlebnisausstellung (ehem. Umweltzentrum)

hi ladies,

da der sommer auch hier gerade schwächelt, waren wir vorgestern nach langer zeit mal wieder im komplett modernisierten und umgebauten "gut karlshöhe" (ehem. Umweltzentrum Karlshöhe).

wir haben uns im alten stallgebäude die wunderschön aufgebaute "erlebnisausstellung" angesehen und können sie allen natur- und umweltinteressierten kindern und eltern nur empfehlen! in verschiedenen räumen erfährt man etwas über hamburg, die jahreszeiten, energiequellen, umweltschutz...

sehr liebevoll gestaltet und ausgestattet mit vielen mitmach-möglichkeiten, klappen zum dahinterschauen, in jeder ecke etwas zum erforschen, nachhören, ausprobieren.

uns hat es wirklich gut gefallen. und die eintrittspreise sind mehr als moderat (1 erw. + 2 kinder = 7,- euro).

ausserdem ist das gelände drum herum sehr schön. es gibt froschteiche, schafe, wald, bauerngarten, imkerhaus, bienenstöcke zum erforschen.

anbei ein paar fotos als kleiner anreiz.

lg

safi
__________________
.
Bitte meine Postings nicht oder nur äußerst sparsam zitieren. Ich behalte mir vor, meine Threads auch wieder zu löschen.
___________________

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (A. von Humboldt)
  Mit Zitat antworten
Alt 12.07.12, 09:25   #6
safistar ist offline safistar
 
Benutzerbild von safistar
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 6.310
Standard "Garten der Dinge" im Museum für Kunst u. Gewerbe

zitat von der museums-hp:
Hubertus Wald Kinderreich


Eine Fantasiewelt, ein Garten der Dinge, in der Kinder mit ausgewählten Exponaten und in speziell angefertigten Szenarien die vielen Spielarten der Gestaltung begreifen können. Hier erleben sie, welche ungewöhnlichen Blüten die Gestaltung von Kleidern, Möbeln, Schriften oder Geräten hervorbringt. In der auf 250 Quadratmetern angelegten Wunderwelt können Kinder von 5 bis 12 Jahren sich wie Designer, Architekten oder Künstler betätigen. Sie können formen, erfinden und konstruieren, fotografieren und Trickfilme erstellen, sich verkleiden oder mit Schatten spielen. Auch designinteressierte Erwachsene werden Ungewöhnliches und Innovatives im betreuten Hands-on Bereich entdecken.



für einen regennachmittag in der stadt durchaus geeignet. wir "parken" unsere kinder dort, wenn wir uns selbst gerne in ruhe eine ausstellung dort ansehen wollen...

lg

safi

"museum für kunst und gewerbe"
__________________
.
Bitte meine Postings nicht oder nur äußerst sparsam zitieren. Ich behalte mir vor, meine Threads auch wieder zu löschen.
___________________

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (A. von Humboldt)
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.