WyberSpace

FAQ, Suchen, Heutige Beiträge
WyberSpace > openspace > Lies mich !

Artemis Fowl

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.09, 09:03   #1
vicky ist offline vicky
 
Benutzerbild von vicky
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: im Norden vom Süden
Beiträge: 10.744
Standard Artemis Fowl

Artemis Fowl: Amazon.de: Eoin Colfer, Claudia Feldmann: BcherArtemis Fowl: Amazon.de: Eoin Colfer, Claudia Feldmann: Bcher
Kennt die Romane jemand?


Ich habe für Theo und mich mal die Sonderausgabe (Bd.1-3) bestellt.

LG Vicky
__________________
You must go on. I can’t go on. I’ll go on.
Samuel Beckett


  Mit Zitat antworten
Alt 17.03.09, 09:22   #2
Mathilda ist offline Mathilda
 
Benutzerbild von Mathilda
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.235
Standard

Die sind super! Ich finde die Idee eines Antihelden richtig gut.
__________________
LG Mathilda

Sohn 11/04
Tochter 11/06
Töchterchen 02/15
  Mit Zitat antworten
Alt 17.03.09, 09:28   #3
vicky ist offline vicky
 
Benutzerbild von vicky
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: im Norden vom Süden
Beiträge: 10.744
Standard

Zitat:
Zitat von Mathilda Beitrag anzeigen
Die sind super! Ich finde die Idee eines Antihelden richtig gut.
Fein! Da bin ich ja mal gespannt! Nächste Woche kommt die Bestellung bei uns an

LG Vicky
__________________
You must go on. I can’t go on. I’ll go on.
Samuel Beckett


  Mit Zitat antworten
Alt 17.03.09, 10:00   #4
Oliveoil ist offline Oliveoil
 
Benutzerbild von Oliveoil
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 1.976
Standard

Hi vicky,

ich habe gerade "Die Rache" gelesen. Damit habe ich alle 4 Romane durch, jetzt kommen die nächsten dran. Ich finde Artemis Fowl total witzig und schön kriminell...

Viel Spaß beim lesen.

Gruß Olive
__________________
Mangelnde Bildung kann man durch Takt ersetzen aber niemals mangelnden Takt durch Bildung.
(Erich Limpach)
  Mit Zitat antworten
Alt 17.03.09, 10:30   #5
vicky ist offline vicky
 
Benutzerbild von vicky
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: im Norden vom Süden
Beiträge: 10.744
Standard

Zitat:
Zitat von Oliveoil Beitrag anzeigen
Hi vicky,

ich habe gerade "Die Rache" gelesen. Damit habe ich alle 4 Romane durch, jetzt kommen die nächsten dran. Ich finde Artemis Fowl total witzig und schön kriminell...

Viel Spaß beim lesen.

Gruß Olive
Hi Olive!

Ist es auch was zum gemeinsam mit einem Achtjährigen lesen?
(er ist ein hartgesottener Zuhörer, hat auch schon Momo und mehrere Bände Narnia hinter sich)

LG Vicky
__________________
You must go on. I can’t go on. I’ll go on.
Samuel Beckett


  Mit Zitat antworten
Alt 17.03.09, 10:34   #6
Mathilda ist offline Mathilda
 
Benutzerbild von Mathilda
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.235
Standard

Zitat:
Zitat von vicky Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Oliveoil Beitrag anzeigen
Hi vicky,

ich habe gerade "Die Rache" gelesen. Damit habe ich alle 4 Romane durch, jetzt kommen die nächsten dran. Ich finde Artemis Fowl total witzig und schön kriminell...

Viel Spaß beim lesen.

Gruß Olive
Hi Olive!

Ist es auch was zum gemeinsam mit einem Achtjährigen lesen?
(er ist ein hartgesottener Zuhörer, hat auch schon Momo und mehrere Bände Narnia hinter sich)

LG Vicky
Ja!
__________________
LG Mathilda

Sohn 11/04
Tochter 11/06
Töchterchen 02/15
  Mit Zitat antworten
Alt 17.03.09, 10:40   #7
vicky ist offline vicky
 
Benutzerbild von vicky
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: im Norden vom Süden
Beiträge: 10.744
Standard

Zitat:
Zitat von Mathilda Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von vicky Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Oliveoil Beitrag anzeigen
Hi vicky,

ich habe gerade "Die Rache" gelesen. Damit habe ich alle 4 Romane durch, jetzt kommen die nächsten dran. Ich finde Artemis Fowl total witzig und schön kriminell...

Viel Spaß beim lesen.

Gruß Olive
Hi Olive!

Ist es auch was zum gemeinsam mit einem Achtjährigen lesen?
(er ist ein hartgesottener Zuhörer, hat auch schon Momo und mehrere Bände Narnia hinter sich)

LG Vicky
Ja!
¡Guay!

LG Vicky
__________________
You must go on. I can’t go on. I’ll go on.
Samuel Beckett


  Mit Zitat antworten
Alt 17.03.09, 11:04   #8
Oliveoil ist offline Oliveoil
 
Benutzerbild von Oliveoil
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 1.976
Standard

In jedem Fall!

Ich bin ja auch der Meinung das Kinder da eh nicht so in Watte gepackt werden wollen.

Meine ist aber erst halb fünf und muss noch warten

Ich find's GROSSARTIG

Olive
__________________
Mangelnde Bildung kann man durch Takt ersetzen aber niemals mangelnden Takt durch Bildung.
(Erich Limpach)
  Mit Zitat antworten
Alt 17.03.09, 16:08   #9
Oliveoil ist offline Oliveoil
 
Benutzerbild von Oliveoil
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 1.976
Standard

Hi Darla,

ich finde es auch relativ harmlos, aber manche sind da offensichtlich ein bissel "pingeliger" als ich es bin - und bei der "Rache" kommt definitv auch jemand ums Leben (also vielleicht in den vorherigen Bänden auch aber wenn dann kommt es da eher sehr am Rande vor)

Gruß Olive
__________________
Mangelnde Bildung kann man durch Takt ersetzen aber niemals mangelnden Takt durch Bildung.
(Erich Limpach)
  Mit Zitat antworten
Alt 17.03.09, 18:57   #10
Rum
 
Beiträge: n/a
Standard

HI Vicky,
ich hab mal eins gelesen, als ich es für die Bücherei gekauft habe. Naja, die Geschmäcker sind verschieden. Mir hats nicht so gefallen, fand es irgendwie langweilig. Er ist natürlich superintelligent. Die Mutter ist die ganze Zeit in einem dunklen Raum, wg Migräne oder was, total seltsam. Ob es einen Vater gab, weiß ich nicht mehr. Dann hat dieser natürlich superintelligente Sohn alles technisch durchdacht mit Überwachungskameras ausgestattet, dann ging es noch um irgendwelche lieben Elfen, die der hochintelligente böse Sohn mit seinen durchdachten technischen Raffinessen natürlich locker besiegt. Oder so. Und er gewinnt am Schluss natürlich.
Kein Vergleich mit Narnia oder ähnlichen Büchern, finde ich. Die sind viel vielschichtiger. Artemis Fowl würde ich eher in die Fear-Street- und R.L.-Stine-Ecke stecken, auch wenn es kein Grusel ist. Einfach von der Art her.

LG Silke
  Mit Zitat antworten
Alt 24.04.09, 22:30   #11
vicky ist offline vicky
 
Benutzerbild von vicky
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: im Norden vom Süden
Beiträge: 10.744
Standard

Zitat:
Zitat von Rum Beitrag anzeigen
HI Vicky,
ich hab mal eins gelesen, als ich es für die Bücherei gekauft habe. Naja, die Geschmäcker sind verschieden. Mir hats nicht so gefallen, fand es irgendwie langweilig. Er ist natürlich superintelligent. Die Mutter ist die ganze Zeit in einem dunklen Raum, wg Migräne oder was, total seltsam. Ob es einen Vater gab, weiß ich nicht mehr. Dann hat dieser natürlich superintelligente Sohn alles technisch durchdacht mit Überwachungskameras ausgestattet, dann ging es noch um irgendwelche lieben Elfen, die der hochintelligente böse Sohn mit seinen durchdachten technischen Raffinessen natürlich locker besiegt. Oder so. Und er gewinnt am Schluss natürlich.
Kein Vergleich mit Narnia oder ähnlichen Büchern, finde ich. Die sind viel vielschichtiger. Artemis Fowl würde ich eher in die Fear-Street- und R.L.-Stine-Ecke stecken, auch wenn es kein Grusel ist. Einfach von der Art her.

LG Silke
Urps. Das schockt mich ein wenig, weil ich viel auf Dein Urteil gebe... vor allem, seit ich von Deiner Einstellung zu Zeitschriften gelesen habe

Naja. Irgendwann ist er alt genug, sowas auch auf deutsch selber zu lesen, dann brauche ich mich um die Lesequalität nicht mehr zu kümmern... Bei Geronimo Stilton hat mich erst Liesel drauf gebracht, dass das ganz furchtbar geschrieben sei... ich hatte da gar nicht reingeschaut. Aber genausowenig würde (könnte) ich ??? oder Enid Blyton vorlesen und als Kind habe ich das auch verschlungen.

LG Vicky
__________________
You must go on. I can’t go on. I’ll go on.
Samuel Beckett


  Mit Zitat antworten
Alt 24.04.09, 22:41   #12
Rum
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von vicky Beitrag anzeigen
Urps. Das schockt mich ein wenig, weil ich viel auf Dein Urteil gebe... vor allem, seit ich von Deiner Einstellung zu Zeitschriften gelesen habe


LG Vicky
Meine Einstellung zu Zeitschriften??? Was hab ich denn da für eine? Hab ich dazu was geschrieben??? Weiß ich gar nicht mehr. Hast du nen Link?
Man lernt sich doch immer gern selbst kennen
Vor allem, wenn du deswegen viel auf meine Einstellung gibst... fühl mich ja ganz geschmeichelt
  Mit Zitat antworten
Alt 24.04.09, 22:57   #13
vicky ist offline vicky
 
Benutzerbild von vicky
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: im Norden vom Süden
Beiträge: 10.744
Standard

Zitat:
Zitat von Rum Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von vicky Beitrag anzeigen
Urps. Das schockt mich ein wenig, weil ich viel auf Dein Urteil gebe... vor allem, seit ich von Deiner Einstellung zu Zeitschriften gelesen habe


LG Vicky
Meine Einstellung zu Zeitschriften??? Was hab ich denn da für eine? Hab ich dazu was geschrieben??? Weiß ich gar nicht mehr. Hast du nen Link?
Man lernt sich doch immer gern selbst kennen
Vor allem, wenn du deswegen viel auf meine Einstellung gibst... fühl mich ja ganz geschmeichelt
Zitat Rum: WyberSpace

"Mal sehen, vielleicht, wenn mich ein Thema interessiert und es nicht so oberflächlich und kurz abgehandelt wird wie in den meisten Zeitschriften.
Deshalb hab ich auch noch nie Psychologie heute gekauft, obwohl mich da dann und wann shcon was anspricht, aber im Heft ist das dann doch nur enttäuschend kurz.
Hatte bis ich wieder angefangen habe zu arbeiten, lange ein Geo-Abo und kauf mir immer noch gern immer mal wieder ein Themenheft. Ich mags lieber, wenn was lang und breit behandelt wird.
"


Zitat Vicky: WyberSpace
Ich *hasse* die Oberflächlichkeit von Zeitschriftenartikeln. Sie hören immer genau dann auf wenn sie (wenn überhaupt) interessant werden. Und meist gibt es einen halbwegs interessanten Leitartikel, wegen dem man ein Blatt kauft und mit dem Rest kann man basteln.

Aber auch sonst habe ich das Gefühl, dass es Dir Ernst ist mit dem, was Du so liest

LG Vicky
__________________
You must go on. I can’t go on. I’ll go on.
Samuel Beckett


  Mit Zitat antworten
Alt 24.04.09, 23:02   #14
vicky ist offline vicky
 
Benutzerbild von vicky
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: im Norden vom Süden
Beiträge: 10.744
Standard

Zitat:
Zitat von C Beitrag anzeigen
Ich sehe das anscheinend anders als andere hier .

Habe jetzt den ersten Teil gelesen und fand ihn langweilig und langatmig. Hatte mir mehr von versprochen und war doch ein wenig enttäuscht. Da les ich doch lieber zum 10 x Hp.

LG Claudia
Aaaaaalso: Im Moment steht es 2 (Mathilda/ Olive) : 2 (Rum/ C) bei einer Enthaltung (Darla)

Bin sehr gespannt, wie sich das entwickelt... Im Moment lagern die Bücher noch im Geheimversteck...

LG Vicky
__________________
You must go on. I can’t go on. I’ll go on.
Samuel Beckett


  Mit Zitat antworten
Alt 25.04.09, 12:45   #15
Peanut ist offline Peanut
 
Benutzerbild von Peanut
 
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 8.356
Standard

Ich habe Band 1 gelesen und mehr brauche ich davon nicht, ich habe den Band noch nicht mal fertig gelesen. Deborah, die Leseratte hat die ersten drei Bände gelesen, den vierten fasst sie allerdings nicht an, obwohl sie ihn zum Geburtstag geschenkt hat. Lieber liest sie Stolz und Vorurteil - nun schon das vierte Mal hintereinander...
Mir hat A F nicht gefallen.

Ist das vielleicht eher ein Jungenbuch als ein Mädchen/Frauenbuch?

LG
Peanut
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.