WyberSpace > openspace > Lies mich !

Mein Teenie liest nun Jasper Fforde...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.06.13, 00:12   #1
Socke ist offline Socke
 
Benutzerbild von Socke
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 4.056
Standard Mein Teenie liest nun Jasper Fforde...

... weil der Lesestoff ihm ausging und er mit diesem Buch von mir erwischt wurde AmazonAmazon Ich meinte, da solle er es doch mit der Wikimedia Error probieren, wenn ihm Terry Pretchett gefallen hat. Gestern war er gleich auf Seite 70 und mal sehen wie weit er kommt, sind ja nur 6 Bücher purer Nonsens.


UPDATE: Jetzt ist er durch mit den 6 Bänden was kommt nun? Habt ihr noch Tipps, immerhin hat er bald Ferien?
__________________
Lieben Gruß
Petra





Geändert von Socke (12.07.13 um 16:51 Uhr). Grund: UPDATE
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.13, 19:17   #2
Annelies ist offline Annelies
 
Benutzerbild von Annelies
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: In Freaktown-Süd :-)
Beiträge: 7.417
Standard

Die sind Klasse, ich liebe sie, mein Mann liebt und mein Sohn liebt sie auch. Er versucht es jetzt mit dem ersten Band auf Englisch, bin gespannt . Ich habe mittlerweile auch alle Spin-offs durch

Jane Eyre hat er auch angefangen, fand er dann aber zu ööööde (verstehe ich ich, mochte das Buch auch nicht). ABER dafür hat er seine Liebe zu "Stolz und Vorurteil" entdeckt! Mein Sohn

Grüße,
Anneliese
__________________
»Glaubste nich mehr an Gott und Jesus und so?«, fragt das Känguru. »Nee«, sage ich. »Jesus ist für mich gestorben.« Känguru-Chroniken

Mein Passwort? Die letzten 5 Ziffern von Pi...
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.13, 20:19   #3
terra ist offline terra
 
Benutzerbild von terra
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: an der Elbe
Beiträge: 6.125
Standard

ich liebe diese bücher ja. tochter soll allerdings erst ran, wenn sie ein paar von den klassikern gelesen hat, um die es permanent geht . sie liest derweil mit freuden neil gaiman, terry pratchett und douglas adams .
lg terra
__________________
Man soll die Dinge so nehmen, wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen, dass die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte.

~ Curt Goetz ~
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.13, 20:59   #4
Socke ist offline Socke
 
Benutzerbild von Socke
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 4.056
Standard

Zitat:
Zitat von Annelies Beitrag anzeigen
Die sind Klasse, ich liebe sie, mein Mann liebt und mein Sohn liebt sie auch. Er versucht es jetzt mit dem ersten Band auf Englisch, bin gespannt . Ich habe mittlerweile auch alle Spin-offs durch

Jane Eyre hat er auch angefangen, fand er dann aber zu ööööde (verstehe ich ich, mochte das Buch auch nicht). ABER dafür hat er seine Liebe zu "Stolz und Vorurteil" entdeckt! Mein Sohn

Grüße,
Anneliese
Stolz und Vorurteil ist auch der genialste Austen, ich hab alle mehrmals durch . Jane Eyre mochte ich auch nicht .
Wir haben nur den 6 Band auf englisch weil ich nicht auf die deutsche Ausgabe warten konnte, da wollte er dann sich auch am englischen Buch versuchen, aber bis jetzt ist er erst im 2. Band.
__________________
Lieben Gruß
Petra




  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.13, 21:06   #5
Socke ist offline Socke
 
Benutzerbild von Socke
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 4.056
Standard

Zitat:
Zitat von terra Beitrag anzeigen
ich liebe diese bücher ja. tochter soll allerdings erst ran, wenn sie ein paar von den klassikern gelesen hat, um die es permanent geht . sie liest derweil mit freuden neil gaiman, terry pratchett und douglas adams .
lg terra
Douglas Adams mochte ich nicht, aber vielleicht hat er ja den Humor vom Vater geerbt? Neil Gaiman kennt er auch noch nicht, werden wir mal im Hinterkopf behalten.

Ich bin ja so froh, dass er überhaupt liest, denn bis vor 1,2 Jahren war das noch Strafe für ihn
__________________
Lieben Gruß
Petra




  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.13, 21:24   #6
Annelies ist offline Annelies
 
Benutzerbild von Annelies
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: In Freaktown-Süd :-)
Beiträge: 7.417
Standard

Zitat:
Zitat von terra Beitrag anzeigen
ich liebe diese bücher ja. tochter soll allerdings erst ran, wenn sie ein paar von den klassikern gelesen hat, um die es permanent geht . sie liest derweil mit freuden neil gaiman, terry pratchett und douglas adams .
lg terra
Niklas hat angefangen, einige parallel dazu zu lesen (so wir sie denn auf Deutsch da haben ), einige gefallen ihm (Stolz und Vorurteil), andere überhaupt nicht (Jane Eyre, nach 30 Seiten aufgehör), aber versucht es immer wieder und zu Hamlet hat er sich Zusammenfassungen im Internet zusammen gesucht und gelesen - ansonsten genießt er den Irrsinn darin und diskutiert mit seiner Deutschlehrerin über Grammasiten
__________________
»Glaubste nich mehr an Gott und Jesus und so?«, fragt das Känguru. »Nee«, sage ich. »Jesus ist für mich gestorben.« Känguru-Chroniken

Mein Passwort? Die letzten 5 Ziffern von Pi...
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.