WyberSpace > openspace > Lies mich !

Ich lese gerade...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.06.09, 18:43   #1
Andras
 
Beiträge: n/a
Standard Ich lese gerade...

...wir haben hier ja bereits einen schönen immerzu fortgeführten Thread 'Wir lesen gerade' in dem es aber hauptsächlich im Kinderliteratur geht.

Ich fände aber auch total schön und interessant von Euch zu lesen, welche Lektüre auf Eurem Nachttisch z.Z. liegt.

Habt ihr Lust hier in un-/regelmäßigen Abstand mitzuteilen, was ihr lest oder gerade neu erworben habt?

LG andras
  Mit Zitat antworten
Alt 21.06.09, 22:06   #2
vicky ist offline vicky
 
Benutzerbild von vicky
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: im Norden vom Süden
Beiträge: 11.728
Standard

... Drown.Drown. Von Junot Díaz. Für Domo-Spanglish- und Barriobajo-Literatur-Möger. Gefällt mir noch viel besser als der Roman The Brief Wondrous Life Of Oscar Wao,The Brief Wondrous Life Of Oscar Wao, den ich vorher gelesen habe. Präziser, kondensierter (wie das bei Erzählungen halt so ist )

LG Vicky
  Mit Zitat antworten
Alt 21.06.09, 22:16   #3
Rum
 
Beiträge: n/a
Standard

Am Freitag gekauft:
Zwei von Terence Conran: Die neue Küche und Do it yourself
Und noch eins: Töpfern mit Kindern, Autorin weiß ich gerade nicht.

Alle drei sind total super!!! Auch wenns Sachbücher sind.

LG Silke
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.09, 07:15   #4
PAC ist offline PAC
 
Benutzerbild von PAC
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: Wo der Pfeffer wächst
Beiträge: 10.777
Standard

Hallo!

Ich habe gerade mit folgenden Buch angefangen, was sich sehr schön und leicht liest: Der verborgene Garten: Amazon.de: Kate Morton, Norbert McherDer verborgene Garten: Amazon.de: Kate Morton, Norbert Mcher

Und dann lese ich noch aus der Bücherei den 2. Winterhoff: Tyrannen mcher
__________________
LG Tanja


Sohn 05/2001
Tochter 05/2004

Wenn uns auch keine Flügel wachsen,
können wir doch einander Engel sein!
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.09, 08:49   #5
Anna
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich lese gerade Babuschkas Töchter:
Babuschkas Tcher

  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.09, 09:38   #6
alexle ist offline alexle
 
Benutzerbild von alexle
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: BW
Beiträge: 3.625
Standard

Ich fange heute an, mit "Flur Funk" von Anke Greifeneder

LG alexle
__________________
Große Tochter 06/02
Kleene Tochter 08/04


Mein Glas ist immer halbvoll, niemals halb leer
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.09, 14:28   #7
Andras
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Rum Beitrag anzeigen
Am Freitag gekauft:
Zwei von Terence Conran: Die neue Küche und Do it yourself
Und noch eins: Töpfern mit Kindern, Autorin weiß ich gerade nicht.

Alle drei sind total super!!! Auch wenns Sachbücher sind.

LG Silke
Ihr baut nicht gerade zufällig um oder??
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.09, 14:35   #8
Andras
 
Beiträge: n/a
Standard

Das letzte Buch, welches ich gelesen habe, war:
Weiberabend: Joanne Fedler, Katharina Volk: Amazon.de: BcherWeiberabend: Joanne Fedler, Katharina Volk: Amazon.de: Bcher

Jetzt liegt auf meinem Nachttisch bereits angefangen:
Obsession: Amazon.de: Simon Beckett: BcherObsession: Amazon.de: Simon Beckett: Bcher

Und ganz nagelneu und aktuell:
Todesfluch: Black Dagger 10: J. R. Ward: Amazon.de: Astrid Finke: BcherTodesfluch: Black Dagger 10: J. R. Ward: Amazon.de: Astrid Finke: Bcher
lg andras
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.09, 19:28   #9
Lieselheimer
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Andras,

gute Idee von Dir !

Aktuell bin ich gerade beim letzten Buch der Anne Holt-Reihe. Sehr empfehlenswert!

Dann fehlen noch ein paar dieser Reihe http://www.krimi-couch.de/krimis/taavi-soininvaara.html.

Im Regal liegen noch:

Eine unbeliebte Frau von Nele Neuhaus
Der zweite Schöpfer von Michael Marschall
Todesgebet von Inger Ash Wolfe
Der Schattenkrieg von Tom Clancy
Kakerlaken von Jo Nesbo
Der Todeskünstler von Cody McFayden
Ein Aufstand alter Männer von Ernest J. Gaines
Das Echo der Schuld von Charlotte Link
Die Leopardin von Ken Follett
Das Grab im Wald von Harlan Coben
Die dunkle Seite von Frank Schätzing
Limit/Panic von Mark T. Sullivan

Noch Fragen ?

LG Carmen
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.09, 19:56   #10
Andras
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Lieselheimer Beitrag anzeigen

Noch Fragen ?

LG Carmen
He Carmen,

wie lange wirst Du beschäftigt sein??

Ich habe allerdings in jedem Regal bestimmt auch noch ein/zwei Bücher versteckt, die noch nicht gelesen sind, aber für die ich einfach auch in Stimmung sein muß.

Toxic hast Du von Sullivan schon gelesen?

Der Todeskünstler steht auf der aktuellen Einkaufsliste ganz oben. Aber erstmal wollte ich zumindest die zwei auf meinem Nachttisch erstmal abarbeiten.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.06.09, 20:01   #11
Lieselheimer
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Andras Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Lieselheimer Beitrag anzeigen

Noch Fragen ?

LG Carmen
He Carmen,

wie lange wirst Du beschäftigt sein??

Ich habe allerdings in jedem Regal bestimmt auch noch ein/zwei Bücher versteckt, die noch nicht gelesen sind, aber für die ich einfach auch in Stimmung sein muß.

Toxic hast Du von Sullivan schon gelesen?

Der Todeskünstler steht auf der aktuellen Einkaufsliste ganz oben. Aber erstmal wollte ich zumindest die zwei auf meinem Nachttisch erstmal abarbeiten.
Hallo Andras,

mh, keine Ahnung, wie lange ich brauchen werde. Die ganz dicken Dinger hebe ich mir wohl eher für den Urlaub im August auf, weiss aber noch nicht . Ja, Toxic hab ich verschlungen und bin schon auf die anderen gespannt....

Sag mal: kannst Du evtl. skandinavische Autor(inn)en empfehlen, die gut schreiben? Und damit meine ich nicht den Gähn-Mankell , von dem ich vor ca. 10 Jahren alles durchgekaut habe...

Durch Zufall bin ich seinerzeit durch die Krimi-Couch auf Fossum und Holt gekommen, die ich vorher nicht kannte und die m.E. absolut sympathisch, aber auch spannend schreiben....

LG Carmen
  Mit Zitat antworten
Alt 24.06.09, 15:51   #12
Andras
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Lieselheimer Beitrag anzeigen

Sag mal: kannst Du evtl. skandinavische Autor(inn)en empfehlen, die gut schreiben?
oh ne tut mir leid. Ich lese die skandinavischen Autoren eher weniger, ich mag den Stil nicht so sehr. Lars Stiegson war irgendwie eine Ausnahme. Vielleicht habe ich aber auch noch nicht den richtigen Autor gefunden. Aber ich mag gar nicht auf neue Autorensuche gehen. Es gibt noch sooooooooviel was ich gerne lesen würde.

Was ganz anderes ist ein Buch von einem ehem. Banker, der ein workaholic war und ausgestiegen ist. Nun berichtet er von dem Leben davor und danach..... Und dann wurde mir mal wieder die Highland-Saga von Gabaldon soooooo ans Herz gelegt. Ach es gibt noch soviel, was ich lesen möchte, aber woher die Zeit nehmen? Wäre kündigen evtl. eine Option???
  Mit Zitat antworten
Alt 24.06.09, 21:42   #13
Zenobia
 
Beiträge: n/a
Standard

auf dem nachtisch liegen......

ne zeitung über garnelen (männe!)

robbi tobbi und das fliewatüüt *echt!*

fleisch ist mein gemüse

komme gerade nicht zum lesen.

für den urlaub habe ich
mieses karma und großmutter packt aus schon ausgeguckt
lg zeno
  Mit Zitat antworten
Alt 24.06.09, 21:59   #14
Lieselheimer
 
Beiträge: n/a
Standard

....
Zitat:
Zitat von Zenobia Beitrag anzeigen
auf dem nachtisch liegen......

robbi tobbi und das fliewatüüt *echt!* Das ist klasse!!!

komme gerade nicht zum lesen. von welchem Autor ist das denn ?
  Mit Zitat antworten
Alt 24.06.09, 22:05   #15
Lieselheimer
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Andras Beitrag anzeigen
Lars Stiegson war irgendwie eine Ausnahme. Häschen, der heisst Stieg Larsson

Was ganz anderes ist ein Buch von einem ehem. Banker, der ein workaholic war und ausgestiegen ist. Nun berichtet er von dem Leben davor und danach..... Und dann wurde mir mal wieder die Highland-Saga von Gabaldon soooooo ans Herz gelegt. Ach es gibt noch soviel, was ich lesen möchte, aber woher die Zeit nehmen? Wäre kündigen evtl. eine Option???
Och nee, solche Historien- oder Frauen-Schinken sind gar nicht meins.... Aber ich hab gestern was gesehen, was jetzt auf meiner Liste steht Varus: Iris Kammerer: Amazon.de: BücherVarus: Iris Kammerer: Amazon.de: Bücher . Durch Sohnemann bin ich ja der totale Römer-Fan geworden!

Kündigen? Hm, aber wer zahlt dann all die Bücher ?

LG Carmen
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.