WyberSpace > openspace > Lies mich !

Sachbuch rund um Milch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.13, 20:30   #1
Nina1977 ist offline Nina1977
 
Benutzerbild von Nina1977
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 3.317
Standard Sachbuch rund um Milch

Hab ich durch Zufall entdeckt, bin jetzt grad bei der Hälfte. Ist gut zu lesen und wie ich das sehe auch gut recherchiert http://www.amazon.de/Milch-besser-nicht-Maria-Rollinger/dp/3940236004/ref=sr_1_1...http://www.amazon.de/Milch-besser-nicht-Maria-Rollinger/dp/3940236004/ref=sr_1_1... Besonders interessant sicher für alle, die mit Laktoseintoleranz zu tun haben!
__________________
Liebe Grüße Nina

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sohn *11/01
Tochter *08/04

  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.13, 20:18   #2
Uta ist offline Uta
 
Benutzerbild von Uta
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 15.538
Standard

Hmm... die zwei Sterne hat ein Landwirtleser vergeben....
__________________
"Wo ist meine Grenze? Meine Grenze ist ja nicht da, wo meine Grenze ist, sondern, wo ich denke, dass deine Grenze ist."
Rudi Keller
* 1942

Alle Kritik, aller Tadel läuft auf den Satz hinaus: ich bin nicht du.
Paul Valéry
1871 - 1945
französischer Dichter

Mit denen verkehre am meisten,
mit denen du am wenigsten zu reden brauchst,
um verstanden zu werden.
(Unbekannt)
  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.13, 23:15   #3
vicky ist offline vicky
 
Benutzerbild von vicky
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: im Norden vom Süden
Beiträge: 11.061
Standard

Zitat:
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Hmm... die zwei Sterne hat ein Landwirtleser vergeben....
ich hatte neulich einen dolmetscherjob in der landmaschinenbranche. die bauern aus beiden ländern haben unisono gegen die industrialisierung der landwirtschaft gewettert.

lg vicky
__________________
You must go on. I can’t go on. I’ll go on.
Samuel Beckett


  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.13, 17:24   #4
Socke ist offline Socke
 
Benutzerbild von Socke
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 4.091
Standard

Zitat:
Zitat von vicky Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Hmm... die zwei Sterne hat ein Landwirtleser vergeben....
ich hatte neulich einen dolmetscherjob in der landmaschinenbranche. die bauern aus beiden ländern haben unisono gegen die industrialisierung der landwirtschaft gewettert.

lg vicky
Das ist ja auch Schwachsinn!
__________________
Lieben Gruß
Petra




  Mit Zitat antworten
Alt 10.05.13, 14:54   #5
Nina1977 ist offline Nina1977
 
Benutzerbild von Nina1977
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 3.317
Standard

Habe gestern noch einen guten Vortrag zum Thema gefunden
__________________
Liebe Grüße Nina

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sohn *11/01
Tochter *08/04

  Mit Zitat antworten
Alt 10.05.13, 15:17   #6
Ninusia ist offline Ninusia
 
Benutzerbild von Ninusia
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: im Land der doppelt fritierten Pommes und Sprachkriege
Beiträge: 2.490
Standard

Na, das ist aber 'ne ganz seriöse Quelle, der Herr Veith. nicht, dass ich der Milchlobby bedenkenlos Glauben Schenke, ich finde es schade, dass solche Spinner wie der und PETA und andere, die Vegetarismus/Veganismus ideologisch betreiben, es dem Mainstream immer noch so einfach machen, den Verzicht auf Fleisch und/ oder Milch zu diskreditieren. Es ist doch schon so viel Vernünftiges dazu veröffentlicht worden, da braucht's doch so einen nicht.

LG,
Ninusia
__________________
Tochter 12/2004
Sohn 09/2007
  Mit Zitat antworten
Alt 10.05.13, 17:28   #7
Nina1977 ist offline Nina1977
 
Benutzerbild von Nina1977
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 3.317
Standard

Er präsentiert ja nur wissenschaftlich bewiesene Fakten in dem Vortrag und erklärt sie verständlich - da ist mir sein sonstiger Werdegang oder Glaube oder wasauchimmer ziemlich egal....
__________________
Liebe Grüße Nina

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sohn *11/01
Tochter *08/04

  Mit Zitat antworten
Alt 10.05.13, 17:31   #8
Uta ist offline Uta
 
Benutzerbild von Uta
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 15.538
Standard

Zitat:
Zitat von Ninusia Beitrag anzeigen
Na, das ist aber 'ne ganz seriöse Quelle, der Herr Veith.
Huch... den kannte ich noch nicht...
__________________
"Wo ist meine Grenze? Meine Grenze ist ja nicht da, wo meine Grenze ist, sondern, wo ich denke, dass deine Grenze ist."
Rudi Keller
* 1942

Alle Kritik, aller Tadel läuft auf den Satz hinaus: ich bin nicht du.
Paul Valéry
1871 - 1945
französischer Dichter

Mit denen verkehre am meisten,
mit denen du am wenigsten zu reden brauchst,
um verstanden zu werden.
(Unbekannt)
  Mit Zitat antworten
Alt 10.05.13, 18:17   #9
Uta ist offline Uta
 
Benutzerbild von Uta
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 15.538
Standard

Zitat:
Zitat von Nina1977 Beitrag anzeigen
Habe gestern noch einen guten Vortrag zum Thema gefunden
Ich kämpf mich grad durch:

Also Kuhmilch nicht für Babys predige ja ich auch schon immer.

Aber ein Glas Milch hat 49% Fett ist Gehirnwäsche und/oder blöde Zahlenspielerei!

Entweder ich beziehe mich auf EIN GLAS Orginalmasse/volumen oder auf 1000 Gramm TROCKENMASSE!

Milch hat 12/13% Trockensubstanz und da ist das Fett drin, deshalb muss der Fettanteil unter 12/13% sein, sind ja noch andere Sachen drin außer Wasser.
__________________
"Wo ist meine Grenze? Meine Grenze ist ja nicht da, wo meine Grenze ist, sondern, wo ich denke, dass deine Grenze ist."
Rudi Keller
* 1942

Alle Kritik, aller Tadel läuft auf den Satz hinaus: ich bin nicht du.
Paul Valéry
1871 - 1945
französischer Dichter

Mit denen verkehre am meisten,
mit denen du am wenigsten zu reden brauchst,
um verstanden zu werden.
(Unbekannt)
  Mit Zitat antworten
Alt 10.05.13, 18:24   #10
Uta ist offline Uta
 
Benutzerbild von Uta
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 15.538
Standard

Zitat:
Zitat von Nina1977 Beitrag anzeigen
Er präsentiert ja nur wissenschaftlich bewiesene Fakten in dem Vortrag und erklärt sie verständlich - da ist mir sein sonstiger Werdegang oder Glaube oder wasauchimmer ziemlich egal....
Er vergleicht beim Milchkonsum Kälber mit Katzen und Menschen, weil sie alle Säugetiere sind.

Kälber werden (sind) Polygastriden, Katzen Raubtiere (Fleischfresser) und der Mensch ein allesfressender Monogastrid.
__________________
"Wo ist meine Grenze? Meine Grenze ist ja nicht da, wo meine Grenze ist, sondern, wo ich denke, dass deine Grenze ist."
Rudi Keller
* 1942

Alle Kritik, aller Tadel läuft auf den Satz hinaus: ich bin nicht du.
Paul Valéry
1871 - 1945
französischer Dichter

Mit denen verkehre am meisten,
mit denen du am wenigsten zu reden brauchst,
um verstanden zu werden.
(Unbekannt)
  Mit Zitat antworten
Alt 10.05.13, 19:36   #11
Uta ist offline Uta
 
Benutzerbild von Uta
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 15.538
Standard

http://www.amazon.de/gp/offer-listin...condition=used

150 Euronen
__________________
"Wo ist meine Grenze? Meine Grenze ist ja nicht da, wo meine Grenze ist, sondern, wo ich denke, dass deine Grenze ist."
Rudi Keller
* 1942

Alle Kritik, aller Tadel läuft auf den Satz hinaus: ich bin nicht du.
Paul Valéry
1871 - 1945
französischer Dichter

Mit denen verkehre am meisten,
mit denen du am wenigsten zu reden brauchst,
um verstanden zu werden.
(Unbekannt)
  Mit Zitat antworten
Alt 10.05.13, 20:12   #12
henri ist offline henri
 
Benutzerbild von henri
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 1.818
Standard

Zitat:
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Nina1977 Beitrag anzeigen
Er präsentiert ja nur wissenschaftlich bewiesene Fakten in dem Vortrag und erklärt sie verständlich - da ist mir sein sonstiger Werdegang oder Glaube oder wasauchimmer ziemlich egal....
Er vergleicht beim Milchkonsum Kälber mit Katzen und Menschen, weil sie alle Säugetiere sind.

Kälber werden (sind) Polygastriden, Katzen Raubtiere (Fleischfresser) und der Mensch ein allesfressender Monogastrid.
Mit der Wissenschaftlichkeit eines Zoologen der an den Kreationismus glaubt, kann es nicht so weit her sein .
__________________
corrections are welcome
Sohn (02/92), Sohn (02/97) und Tochter (08/01)


„Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.“ A. Einstein
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.