WyberSpace > openspace > support

Zausel66: Suche Grafikprogramm

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.07, 17:11   #1
Fluchten-Kopierer
 
Beiträge: n/a
Standard Zausel66: Suche Grafikprogramm

Hallo,

wer kann mir welches Grafikprogramm empfehlen, zur Bearbeitung meiner Digibilder?

Vorzugsweise kostenlos im Netz zum herunterladen, oder günstig bei Ebay.
Bisher arbeite ich mit Ulead Photo Express 2.0 und bei dem Proggi stoße ich immer wieder an Grenzen, dass ich etwas machen möchte, aber nicht geht

Was ich z.B. möchte, sind: Bilder in der Farbe ändern (z.B. schwarz-weiß), Bilder zu Collagen zusammenfügen. Halt so die neckischen, kleinen Spielereien

LG Andrea
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.07, 17:11   #2
Fluchten-Kopierer
 
Beiträge: n/a
Standard katja-3 Verfasst am: 25 Jan 2007 1:24

Liebe Andrea,

eine mögliche Antwort für mich *g*:

Adobe Photoshop...

Vielleicht gibt´s alte Versionen (5.0 oder 4.0) günstig bei ebay? Ich kann nix anderes - und alles, was ich sonst so probiert habe, stinkt dagegen ab.

Ich glaube, ich habe da noch ´ne 5er-Version rumfliegen... - muss mal suchen

LG
Katja
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.07, 17:12   #3
Fluchten-Kopierer
 
Beiträge: n/a
Standard Zausel66 Verfasst am: 28 Jan 2007 0:54

katja-3 hat folgendes geschrieben:

Adobe Photoshop...

alte Versionen (5.0 oder 4.0)
LG
Katja


Hallo Katja,

tja, öhm wie soll ich's sagen(fragen)?
Ist der Unterschied zwischen Version 5 und 8 sehr groß? Sprich ist die 5er einfacher zu begreifen?
Konnte mal bei 8 reinlinsen und habe eigentlich nichts so richtig begriffen
Oder ist die 5er für Photoshop-Anfänger besser geeignet.

LG Andrea (die sich eeeeiiiiiigentlich nicht für einen Dummi hält )
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.07, 17:13   #4
Fluchten-Kopierer
 
Beiträge: n/a
Standard katja-3 Verfasst am: 28 Jan 2007 1:16

Zausel66 hat folgendes geschrieben:

Ist der Unterschied zwischen Version 5 und 8 sehr groß? Sprich ist die 5er einfacher zu begreifen?
Konnte mal bei 8 reinlinsen und habe eigentlich nichts so richtig begriffen
Oder ist die 5er für Photoshop-Anfänger besser geeignet.

LG Andrea (die sich eeeeiiiiiigentlich nicht für einen Dummi hält )


Liebe Andrea,

*lol* - die 8er kenne ich nicht - ich habe "nur" seit Urzeiten die 5.5 - und bin da eigentlich noch nicht an ihre Grenzen gestoßen .

Bei dem Programm muss Du einfach klein anfangen: beschneiden, skalieren, drehen, Helligkeit + Kontrast einstellen...

Dann fängst Du an zu "retouchieren" - mit Stempel z.B. - oder freizustellen - mit Zauberstab z.B. (Ergebnisse beim Zauberstab sind aber eher amateurhaft)... Der Stempel aber ist klasse - Du kannst die Transparenz runterfahren - die Größe einstellen, wie Du willst, die Grenze scharf oder unscharf machen...

Dann stellst Du fest: hey - es gibt da Ebenen, mit denen kann man "rumspielen" - nach vorne, nach hinten, verschiedene Transparenzen, verschieben, kopieren, einfügen...

Und dann entdeckst Du die Effekte: Schlagschatten, abgerundete Ecken usw.

Und dann fragst Du Dich: was bitte sind Kanäle, Gradiationskurven usw...?

Es ist eins meiner Lieblingsprogramme - ABER: ich bin mir sicher, dass ich nicht 20 % davon beherrsche, was das Programm kann. Aber egal: alles was ICH kann, kann das Programm schon lange. Allerdings habe ich vorher bereits mit Adobe Produkten im Layout-Bereich gearbeitet (PageMaker und dann Indesign) und auch im Grafik-Bereich (Illustrator). Und da sind viele Funktionen ähnlich und Du machst sie einfach intuitiv.

Lange Rede, kurzer Sinn: wenn Du an eine alte Version günstig drankommst: kauf sie und probier sie aus. Und blende anfangs alles weg, was Du nicht brauchst. Dann ist´s mE. genial!

LG
Katja
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.07, 17:13   #5
Fluchten-Kopierer
 
Beiträge: n/a
Standard Zausel66 Verfasst am: 28 Jan 2007 1:24

Liebe Katja,

Danke für Deine schnelle, kompetente Antwort.

Ok, ok, dann werde ich mal lieber versuchen an eine 5er-Version zu kommen

Zitat:
Und dann fragst Du Dich: was bitte sind Kanäle, Gradiationskurven usw...?

DAS habe ich mich allerdings auch gefragt

LG Andrea (weitersuchend)
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.07, 17:13   #6
Fluchten-Kopierer
 
Beiträge: n/a
Standard Micha Verfasst am: 28 Jan 2007 14:34

Liebe Andrea,

wir haben mehrere Grafikprogramme, u.a. Ulead PhotoImpact
Anschauen und Testversion runterladen: http://www.ulead.de/learning/pi.htm

Was kann Paint Shop Pro:
http://www.corel.com/servlet/Satelli...me=de%2FLayout

Testversion von Paint Shop Pro hier: http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=505

Adobe Testversion ist hier zu finden:
https://www.adobe.com/cfusion/tdrc/i...otoshop&loc=de

Liebe Grüße
Micha
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.07, 17:13   #7
Fluchten-Kopierer
 
Beiträge: n/a
Standard Uta Verfasst am: 28 Jan 2007 14:39

katja-3 hat folgendes geschrieben:

Dann fängst Du an zu "retouchieren"
LG
Katja


Die Katja macht auf ihren Fotos alle ihre Falten raus! *ggg*

LG Uta
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.07, 17:14   #8
Fluchten-Kopierer
 
Beiträge: n/a
Standard katja-3 Verfasst am: 28 Jan 2007 15:06

Uta hat folgendes geschrieben:
katja-3 hat folgendes geschrieben:

Dann fängst Du an zu "retouchieren"
LG
Katja


Die Katja macht auf ihren Fotos alle ihre Falten raus! *ggg*

LG Uta


Liebe Uta,

*ggg* - wenn Sie mal schaun mögen...

http://qualivollefluchten.foren-city...,-katja-3.html

Da kannst Du reichlich Falten sehen . Aber der ein oder andere Pickel oder vor allem Reflexfleck auf Stirn oder Nase musste schon mal dran glauben .

LG
Katja
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.07, 17:14   #9
Fluchten-Kopierer
 
Beiträge: n/a
Standard Uta Verfasst am: 28 Jan 2007 15:13

katja-3 hat folgendes geschrieben:


Liebe Uta,

*ggg* - wenn Sie mal schaun mögen...

http://qualivollefluchten.foren-city...,-katja-3.html

Da kannst Du reichlich Falten sehen . Aber der ein oder andere Pickel oder vor allem Reflexfleck auf Stirn oder Nase musste schon mal dran glauben .

LG
Katja


Tja,

ich muss ja glauben, was ich sehe und kann es nicht mit dem Orginal vergleichen.

LG Uta

PS: Ich seh ohne Nachbearbeitung früh nach dem Aufstehen aus wie 82 und mit einigem Aufwand aus wie 28. *gg*
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.07, 17:14   #10
Fluchten-Kopierer
 
Beiträge: n/a
Standard idefix Verfasst am: 28 Jan 2007 15:14

Hi,

ich benutze Picassa von Google. Damit kann man die Fotos auch sortieren.
http://picasa.google.com/
Die paar Funktionen zum Bearbeiten reichen mir aus.

Gruß
idefix
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.07, 17:15   #11
Fluchten-Kopierer
 
Beiträge: n/a
Standard Maja Verfasst am: 28 Jan 2007 19:27

oder wie wäre es mit

Photo Impact 12
Adobe Photoshop.CS Vers. 8

damit machen wir hier rum

Gruß Maja
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.07, 17:15   #12
Fluchten-Kopierer
 
Beiträge: n/a
Standard Zausel66 Verfasst am: 28 Jan 2007 21:58

Maja hat folgendes geschrieben:
oder wie wäre es mit

Adobe Photoshop.CS Vers. 8

damit machen wir hier rum

Gruß Maja


Hallo Maja,

bei Vers. 8 habe ich ja reingelinst und nichts so richtig begriffen.

Versuche mich aber gerade mit Vers. 5, dass schein eher mein Fall zu sein.

LG Andrea
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.07, 17:15   #13
Fluchten-Kopierer
 
Beiträge: n/a
Standard Maja Verfasst am: 28 Jan 2007 22:02

Zausel66 hat folgendes geschrieben:
Maja hat folgendes geschrieben:
oder wie wäre es mit

Adobe Photoshop.CS Vers. 8

damit machen wir hier rum

Gruß Maja


Hallo Maja,

bei Vers. 8 habe ich ja reingelinst und nichts so richtig begriffen.

Versuche mich aber gerade mit Vers. 5, dass schein eher mein Fall zu sein.

LG Andrea


Hallo Andrea,

bin just in diesem Moment dabei, ich komme da mit der Ebnenauswahl gut zurecht, ich brauche das hauptsächlich um Rahmen aller Art für meine neuen Fotos zu gestalten, habe erst eins gemacht, da fielen Puzzleteile aus dem Puzzle, das sah toll aus.

Men Ding ist mehr PI 12 doch bestimmte Dinge gehen nur mit PS
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.07, 17:16   #14
Fluchten-Kopierer
 
Beiträge: n/a
Standard Zausel66 Verfasst am: 28 Jan 2007 22:03

katja-3 hat folgendes geschrieben:


Dann fängst Du an zu "retouchieren"

Lange Rede, kurzer Sinn: wenn Du an eine alte Version günstig drankommst: kauf sie und probier sie aus. Und blende anfangs alles weg, was Du nicht brauchst. Dann ist´s mE. genial!

LG
Katja


Hallo Katja,

Version 5: habe es tatsächlich auf Anhieb geschafft bei einem .jpg etwas wegzuretouchieren
Die Programmvariante scheint bedienungsfreundlicher zu sein.

Danke für Deine Hilfe

LG Andrea
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.07, 17:16   #15
Fluchten-Kopierer
 
Beiträge: n/a
Standard katja-3 Verfasst am: 28 Jan 2007 23:17

Liebe Andrea,

Klasse! Versuch´s weiter... Und dann kommt eins zum anderen. Du wirst es lieben

LG
Katja
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.